Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Face to face

Dienstag, 12.11.2019

Das zehnte Treffen des Arqus-Steering Committees fand in Brüssel statt

Am 6. November 2019 fand das zehnte Steering Committee Meeting der Arqus European University Alliance in Brüssel statt. Alle sieben Partneruniversitäten trafen sich, um gemeinsam die definierten Arbeits- und Zeitpläne der acht Aktionsschienen zu besprechen und die ersten Treffen aller Leitungsorgane und Arbeitsgruppen der Allianz zu analysieren.

Unter anderem wurden Nominierungen für das International Advisory Board, das aus fünf führenden ExpertInnen in der Hochschulbildung besteht und die Allianz von einer Außenperspektive monitoren und beraten wird, ausgesprochen. Zwei VertreterInnen des neulich konstituierten Student Council waren zum ersten Mal anwesend. Außerdem wurde die erste Arqus Jahreskonferenz, die vom 16. bis 18. März 2020 in Lyon stattfinden wird, inhaltlich diskutiert und weiter geplant.

Die Arqus European University Alliance war zusätzlich als eine der 17 genehmigten Allianzen zum Event „European Universities – Initiative“ am 7. November 2019 in Brüssel von der Europäischen Kommission geladen worden, das insgesamt 800 TeilnehmerInnen zählte. Am 8. November traf sich die koordinierende Universität der Arqus Allianz, die Universität Granada, mit KollegInnen der Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur, um die weiteren technischen Schritte für die Umsetzung der geplanten 63 Aktivitäten zu besprechen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.