Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Co-creating Citizen Science

Mittwoch, 24.03.2021

Sie leiten ein Citizen Science Projekt oder beteiligen sich an einer solchen Initiative? Dann schauen Sie bei unserem „Co-creating Citizen Science-Event“ vorbei!

Am 6. Mai organisiert die Arqus European University Alliance ein "Co-creating Citizen Science-Event", das an Citizen Science interessierte Forschende und auch ganz allgemein die akademische und globale Gemeinschaft an den Arqus-Universitäten zusammenbringen möchte.

Mit diesem Event sollen Projekte, an denen die Universitäten entweder federführend oder beteiligt sind, und die mit den Werten der Bürger*innenforschung in Verbindung stehen und auf Kooperation, Offenheit und Partizipation basieren, sichtbar gemacht werden. Weiters ist die Allianz bestrebt, das zu diesem Thema geplante Positionspapier mit diesem Event voranzubringen.

Das Event, welches auf einem partizipativen Ansatz basiert, findet am 6. Mai von 9:00 bis 13:30 Uhr (MESZ) online statt und ist offen für alle Interessierte. (Arbeitssprache: Englisch)

Im ersten Teil des Programms werden die Arqus-Universitäten ihre institutionellen Initiativen zu Citizen Science vorstellen. Im Anschluss werden spezifische Projekte kurz vorgestellt (4-5 Minuten). Im dritten Teil möchte man mit den Teilnehmenden in Form von Living-Labs zu spezifischen Themen von Citizen Science diskutieren. Die Veranstaltung schließt mit einer Austauschrunde.

Wie können Sie teilnehmen?

Wenn Sie eine Citizen Science-Initiative leiten oder an einer solchen teilnehmen, können Sie diese beim „Co-creating Citizen Science-Event“ vorstellen. Reichen Sie Ihren Vorschlag ein, indem Sie eine E-Mail an hildrun.walter(at)uni-graz.at schicken und folgende Informationen angeben: Vor- und Nachname, Beschreibung des Projekts und Link zu einer Website (falls vorhanden). Vorschläge werden bis zum 5. April angenommen.

Wenn Sie nur an der Veranstaltung teilnehmen und Informationen über Citizen Science und andere Initiativen der Arqus-Allianz erhalten möchten, füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Vorläufiges Programm:
09:00 - 10:00 - Institutionelle Initiativen zu Citizen Science
10:00 - 11:30 - Kurz-Präsentationen
11:30 - 11:45 - Pause und Vorbereitung der Living Labs
11:45 - 12:45 - Gruppensitzungen: Living Labs
12:45 - 13:30 - Austausch und Schlussfolgerungen


Hildrun Walter & Anja Hoffmann

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.