Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Call 2019/2020 - Research Exchange Stays

Montag, 20.01.2020

Förderungen von Forschungsaufenthalten im Rahmen der europäischen Hochschulallianz ARQUS

Die von der Uni Graz koordinierte Aktionsschiene 6 „Forschungsunterstützung und Förderung von NachwuchswissenschafterInnen“ hat sich als Ziel gesetzt, die Zusammenarbeit in der Forschung an den Partneruniversitäten zu intensivieren. Im Rahmen der Aktivität „6.5  Exchange Educates: short term exchange programmes for postgraduate students, ESRs, senior researchers or professors“ sollen ForscherInnen und NachwuchswissenschafterInnen an den ARQUS-Partneruniversitäten die Möglichkeit erhalten, kurze bzw. mittel- bis langfristige Forschungsaufenthalte an den Partneruniversitäten zu absolvieren.

Der Call für das laufende Studienjahr 2019/2020 lädt ForscherInnen und NachwuchswissenschafterInnen der Universität Graz ein, sich für eine Förderung für einen Forschungsaufenthalt an eine der ARQUS Partneruniversitäten zu bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 29. Februar 2020.

Weitere Informationen:
Call 2019/2020 "Research Exchange"
Bewerbungsformular

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.